Waffen-Raub

  • ABGELEHNT / NICHT MÖGLICH

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo liebe Leser/in,
    Ich habe eine Idee für die Spieler welche auch Räube vollziehen wollen und dafür nicht in eine Fraktion rein müssen, und zwar könnte man ja vielleicht den Kiosk oder die Waffenläden ausrauben allerdings ist es nur eine zweit Idee gewesen und zwar wäre meine Haupt-Idee gewesen das die Surenos und Banditos ein Waffenlager besitzen welches die Spieler ausrauben können allerdings werden die Surenos und Banditos sobald ein Spieler über den Eingang drüber ist alarmiert welches dies viel verschwerfacht und daher das auch Einbruchschutz vorhanden ist würde es noch ein bisschen schwieriger werden allerdings könnte man am Ende zur Belohnung aus einer Truhe in einem verstecktem Raum dann die Waffen klauen (vielleicht auch in einem Safe falls möglich wofür man einen Pin braucht oder diesen aufknacken/aufsprengen kann).

    Liebe Grüße BloodyScorpion
  • Hey ich will mich gleich mal als Mitglied einer bösen Fraktion hierzu melden , also ich muss sagen, dass ich es verstehe, wenn euch als Zivilisten evt langweilig ist und ihr auch gerne sowas machen wollt, aber ich muss hierzu sagen, dass es besser ist,wenn es nur eine gewisse Anzahl an Spielern (Banditos+Surenos) Zugriff darauf haben, weil es sonst alle 5min nen Überfall geben würde und das nicht gerade geil ist. Zu dem Thema Waffen bei uns klauen muss ich sagen, dass es unfair wäre, weil es viel mehr Zivis gibt, als Fraktionsmitglieder und es nicht geil ist, wenn 50 Leute auf einmal auf uns los gehen und man keine Chance mehr hat und nicht mehr ernst genommen wird. Außerdem wäre ich dagegen, weil wir nicht rund um die Uhr, wie manche Zivilisten, Zeit haben es zu verteidigen. Zudem möchte ich meine gesammte Zeit auf GM nicht damit verbingen wollen, alle 5min zum Lager zu rennen, da ich auch gern andere Sachen, wie Deals machen wollen würde. Desweiteren muss ich sagen, dass es auch eine Sache des Roleplays ist, da mitzuspielen und es nicht zu übertreiben oder PvP-Flucht zu begehen und das soll jetzt nicht böse rüber kommen, aber manche jüngeren Spieler haben evt noch nicht die geiste Reife/wollen nicht daran teilnehmen.
    -----------------------------------------
    LG

    Triggazz
  • Vielleicht könnte man bei dem Kiosk dann z.B erst wenn etwas neues gekauft wurde diesen auch wieder ausrauben damit man eben nicht alle 5 Minuten diesen Shop ausraubt und zu dem Lager ausrauben könnte man eine bestimmte Uhrzeit einrichrichten oder das es ein System gibt das man dieses Lager erst ab 5 spielenden Gang-Fraktions Mitgliedern ausrauben kann.
  • Also zu dem Waffenraub bei Fraktionen muss ich sagen, dass es vorallem autoritärraubend wäre, wenn irgendwelche Spieler deine böse Fraktion einfach so ausrauben können, also nichts gegen euch, aber dann werden wir doch von keinem mehr ernstgenommen, zumal wie stellst du dir das eigentlich vor, was wir dagegen machen sollen, ich meine ja wir sind keine Polizei, die Bußgeld verteilt und Leute einsperrt, außerdem würden wir auch nicht mit der Polizei kooperieren können, da dies gegen unser System wäre. Weiterhin fände ich doof, wenn jeder Zivilist uns oder irgendwelche Shops einfach so ausrauben könnte, da dies garantiert viel zu oft gemacht werden würde und man außerdem viel zu leicht Geld bekommen könnte und wir das auf dem neuen GM nicht mehr so extrem wollen. Ich meine ja auch aus dem Stand eines Zivilisten: "Warum sollte ich mir ne Waffe von denen oder teuer im Waffenladen kaufen, wenn ich sie kostenlos rauben kann."Das wäre zumindest meine Sicht des ganzen und es ist egal ob man da ne bestimmte Grenze oder nicht macht, es wäre wahrscheinlich zu stark.
    -----------------------------------------
    LG

    Triggazz
    • Ich habe schon alles erwähnt von deinem letztem Kommentar außerdem möchte ich den Server doch auch nur weiter an die Realität bringen weshalb es eigentlich auch nicht all zu viele Räube geben wird daher das die Spieler auch Menschen sind und doch auch ein Leben haben.
    (Ich meine damit das es höchstwahrscheinlich nicht zu dauerhaften Räubern kommen wird daher das momentan doch auch kaum jemand kriminell ist)
  • Okay okay okay, ich möchte auch meinen Senf abgeben xD (mal wieder xD)

    Ich kann euch Zivis alle verstehen, aber um Raub zu begehen wurden extra die Fraktionen Surenos und Banditos ins Leben gerufen.
    Ja, als Zivi kann man nicht viel machen und doch kann man das schon.

    Setzt euch doch Ziele wie:

    -Banditos/Surenos Mitglied
    -Reichste Firma
    -Reichster Spieler
    -Meist gesuchter Spieler


    Ich gebe @Triggerzz_ in allen Punken recht und kann mir auch vorstellen das auch dieser Vorschlag abgelehnt bzw geschlossen wird.


    Lg Jenny

    p.s. Msit, ich habs wieder gesagt mit dem schließen, abser pssst xD


  • Ich finde ein wichtiger Aspekt wurde in der Diskussion nicht angemerkt, ein wichtiger Aspekt der auch im echten Leben den Unterschied zwischen Einzel-/Gruppentätern und den Organisierten verbrechen zeigt. Die Gangs sprich Organisierte Banden können sich bei Raubüberfälle besser oder ausschließlich absprechen. Es werden niemals 50 Zivilisten auf irgendwelche Gangs losgehen da die Zivilisten oft einzelne kleine Gruppierungen oder sogar Einzelpersonen sind. Ich finde es richtig zu sagen das ein Zivilist auch Zugang zu Kriminellen Aktion haben sollte, meinetwegen lass den Gangs ihre guten Waffen, lass den Gangs die exklusiven Zugang zu Drogen. Aber geb den Zivilen Spielern auch die Möglichkeit Verbrechen zu begehen damit sollte meiner Meinung nach auch Dietriche und Brecheisen gehören denn dann können sich auch kleinere Gruppierungen vernab von den Baditos und Surenos untereinander bekriegen. Beispielsweise Nachbar gegen Nachbar. Dies würde nicht nur den Spaß für den großteil der Spieler erhöhen sondern würde auch für mehr überraschende Momente sorgen die mir momentan in meiner Spielzeit als Zivilist fehlen, mein Alltag besteht aus Mining und kleineren Nebenaktionen wie Brot kaufen oder die Welt erkunden, jedoch würde ich mir mehr Möglichkeiten Wünschen die mich in den Action reichen teil des Spiels befördern.
    Name: Jonas - IGN: Krypton13372 - Rolle: Zivilist


    "Wenn Du Deinen Feind kennst und dich selbst kennst, brauchst du das Ergebnis von 100 Schlachten nicht zu fürchten."
    - Sunzi (um 500 v. Chr.)
  • Als kleiner Bonuspunkt möchte ich noch anmerken das dinge wie Diebstähle grade bei den Shops ganz leicht gebalanced werden kann, neue Implementierungen sind vielleicht nicht immer von anfang an ausgereift und können ausgenutzt werden oder eben auch nicht, aber ich sähe kein Problem da drin Überfälle schwer zu gestalten. Einfach nur die Möglichkeit an sich wäre schon schön um mehr Ziele einen normalen Spieler zu geben.
    Name: Jonas - IGN: Krypton13372 - Rolle: Zivilist


    "Wenn Du Deinen Feind kennst und dich selbst kennst, brauchst du das Ergebnis von 100 Schlachten nicht zu fürchten."
    - Sunzi (um 500 v. Chr.)