Vorschläge in Bezug auf Waffenscheine

  • UMGESETZT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorschläge in Bezug auf Waffenscheine

    Hei,

    Ich finde, dass man für einen Waffenschein ein höheres Spielerlevel haben sollte (Die jetzigen bleiben natürlich Erhalten). Das hat den Grund, dass es sehr unrealistisch ist, dass Neulinge schon nach 3-4 Tagen eine P99 in der Hand halten und damit um sich feuern. Dann fände ich noch optional dazu gut, wenn man mindestens 1 mal pro Monat ein Schießtraining am Schießstand absolvieren muss, um den Waffenschein zu behalten. In Reallife muss man ja auch Schließlich Trainingsschusseinheiten vorlegen. Genauso sollte man um den Waffenschein zu bekommen eine Prüfung absolvieren wie bei der Fahrprüfung.
    DerInnocent - Hauptkommissar
    ---------------------------------------------------------

  • DerInnocent schrieb:

    Dann fände ich noch optional dazu gut, wenn man mindestens 1 mal pro Monat ein Schießtraining am Schießstand absolvieren muss, um den Waffenschein zu behalten. In Reallife muss man ja auch Schließlich Trainingsschusseinheiten vorlegen.

    Was ist mit den Leuten die ein Monat mal nicht da sind?
    Sollen die einfach den Waffenschein verlieren, oder was?
    Eine Signatur brauche ich nicht mehr.
  • Businezz schrieb:

    An sich ein netter Gedanke.
    Wenn ich da mit Fraktionsaugen drauf schaue, würde damit unser Absatz von illegalen Waffen steigen. Daher gerne.
    Das ist dir bei der Überlegung bewusst? :)
    Der illegale Handel soll ja momentan gestärkt werden, gerade dadurch das es die M16 und die M4 nur noch illegal geben, also wäre das nicht schlecht um dies weiterhin zu fördern


    Fraktion Polizei | Kommissar | ManageMe Entwickler
  • Hei,

    also ich finde den Vorschlag sehr gut. Ich finde auch, dass die Waffenscheine erst ab einem höheren Spielerlevel vergeben werden sollten, da wirklich viele Neulinge nach ein paar Tagen direkt mit einer Waffe in der Hand rumlaufen. Das der Verkauf der illegalen Waffen dadurch teilweise gestärkt werden würde hat sicherlich auch Vorteile für die bösen Fraktionen. Auch die Idee mit den Prüfungen für die Waffenscheine finde ich gut. Man könnte ggf. eine theoretische Prüfung (beinhaltet z.B. wann man die Waffe benutzen darf etc.), als auch eine praktische Prüfung (Schießtraining) dafür einführen. Wobei fraglich ist ob eine derartige praktische Prüfung umsetzbar wäre.
    Beste Grüße,

    MemoryMoment

    | Freier Zivilist

    Ex-Medic
    Ex-Polizist
  • Finde ich persönlich nicht so gut.
    Ich spiele zB nicht mit einer Maus sondern mit dem Mousepad meines Laptops. Ich könnte so ein
    Schießtraining gar nicht erfolgreich absolvieren...

    Vielleicht kann man das eher machen wie zB in der Fahrschule oder bei der Prüfung von der Uni.
    Man beantwortet eben Fragen bezüglich Waffen und Waffenscheine und legt somit eine Prüfung ab.
    Nessi192
    »Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.«

    Zivilist: 24.02.2018 - 24.06.2018
    Newslerin: 24.06.2018 - 16.07.2019 → News-Leaderin: 01.12.2018 - 16.07.2019
    T-Supporterin: 16.07.2019 - 18.08.2019 → Supporterin: 18.08.2019 - 10.11.2019
    Moderatorin: 10.11.2019 - heute
    News-Aufsicht: 17.11.2019 - heute
  • Könnte man so machen, jedoch habe ich auch erfolgreich meinen Führerschein absolviert (100%), ich fahre aber sowas von schlecht, mittlerweile küsst mein Wagen zum Glück nicht mehr so oft die Wand, aber ich wollte nur Mal darstellen, das die Theorie nicht unbedingt die Praksis beeinflusst


    Fraktion Polizei | Kommissar | ManageMe Entwickler
  • Ja natürlich. Aber eigentlich ist es ja für euch nur zum Vorteil, wenn die Leute nicht treffen beim schießen :D
    Nessi192
    »Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.«

    Zivilist: 24.02.2018 - 24.06.2018
    Newslerin: 24.06.2018 - 16.07.2019 → News-Leaderin: 01.12.2018 - 16.07.2019
    T-Supporterin: 16.07.2019 - 18.08.2019 → Supporterin: 18.08.2019 - 10.11.2019
    Moderatorin: 10.11.2019 - heute
    News-Aufsicht: 17.11.2019 - heute
  • Ich finde deine Idee mit dem Pro Monat ganz gut! das mit dem höheren Level allerdings nicht. weil man sollte ja auch einen Chance haben sich besser zu verteidigen!

    und die Polizisten sind ja auch noch da <-:


    Lg Nick aka MrGlance
    Lg MrGlance aka. Nick



    Medic

    ________________________________________________________________________________



  • Hey @DerInnocent,

    danke für deinen Vorschlag. Ich finde den Gedanken gut und würde mich an Nessi ihrem Beispiel anschließen.

    Das man eine Prüfung ablegen muss, um so einen Waffenschein zu erhalten. Die Prüfung sollte man allerdings nur einmalig absolvieren "pro Waffenschein".

    Ich werde daher deinen Vorschlag daher durch einen Entwickler prüfen lassen.

    EDIT: andere Vorschlag mit "gleichen Sinn": Die Waffenschein Preise evtl. erhöhen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Draht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Draht ()

  • Hallo!

    Die Level- und Gebühren-Anforderungen wurden nun erhöht.
    Bezüglich eines Konzeptes, wie man Training oder eine Prüfung machen kann, wendet sich @Addibo95 an euch ( @DerPolizist & @Leonplayer )
    Viele Grüße
    Max Schmidt

    __________________________________________
    SERVERLEITUNG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ArturPlays ()