Regeln - Serverwerbung genau definieren

  • BEREITS VORGESCHLAGEN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regeln - Serverwerbung genau definieren

    Hey,
    ich habe den Beitrag von @Seroya gerade gelesen, welche aus dem gleichen Grund wie ich gebannt wurde. Es ging um das Thema Serverwerbung / Fremdwerbung.




    Spoiler anzeigen
    Wir wollten beide nicht dem Server schaden und und die Serveradressen wurden nicht mit dem Ziel herausgegeben für etwas Anderes Werbung zu machen.

    Tatsächlich habe ich während der Erwähnung einer TS-Adresse (im Privatchat) 8 neue Spieler auf den Server geholt (konnte danach nur leider nicht mehr auf GM spielen). Auch die andere "Werbung" hat weder dem Server noch anderen Spielern geschadet.



    Da ihr anscheinend aus rechtlichen Gründen so streng sein müsst schlage ich vor den Begriff Fremdwerbung / Serverwerbung noch genauer zu erklären:


    … Unter Werbung wird auch Fremdwerbung / Serverwerbung verstanden, welche wir aufgrund des Verstoßes gegen die akzeptierten Nutzungsbedingungen gerichtlich anmahnen lassen. Fremdwerbung / Serverwerbung umfasst jegliche Erwähnung von Serveradressen / Webadressen egal, in welchem Zusammenhang (das bedeutet: sobald eine andere IP, eine andere Website oder ein anderer Servername gepostet wird, zählt das als Fremdwerbung / Serverwerbung).


    Ich denke das kann verhindern, dass Leute, die eigentlich nichts Böses machen wollen (und die Regeln kennen) permanent gebannt werden müssen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn durch die Ergänzung nicht noch mehr Leuten (denke 2 reichen) einen genauso unnötigen Fehler machen müssen wie ich.


    Bis dahin noch einen schönen Sonntag


    cooker073
    [Zivilist] 11.11.18 - 29.12.2018
    [Gründer von Pecunia] 30.12.2018 - 10.1.2019
    [Geschäftsführer von Pecunia] 11.1.2019 - ?


    Pecunia - Lernen und Wachsen
    Über 10 Bücher aus allen Gebieten der Finanzwelt gibt es hier :D
  • Hey,

    wir bannen nicht für jeden Server, z. B. Gomme, Hypixel etc. sind große Server, die wir nicht bannen. Da können wir nicht jeden Server aufzählen.
    Ich denke, dass man das nicht wirklich definieren muss, da fast jeder Server bzgl. Fremdwerbung immer dieselben Regeln hat.

    So böse es auch klingt, wann wir Bannen etc. geht in dem Sinne keinen was an, außer dem Team.

    Hier steht u.a was über Werbung :

    Caps, Spam, Beleidigungen, Werbung für eigene Seiten oder Server und die Umgehung unserer Wörter-Blacklist (z.B. „Wi**er“) ist ohne ausdrückliche Erlaubnis eines Teammitglieds aus der Serverleitung verboten. Leichte Beleidigungen sind im Rahmen des RolePlay erlaubt, wie z.B. “Lappen“, „Arsch“ oder „Blödmann“.

    Es ist ohnehin schwer auseinander zuhalten, von 120 Spieler, wer jetzt Fremdwerbung macht und wer nicht. Die einen schreiben eine TS IP und meinen es nicht böse und schreiben dort z. B. eine andere IP für einen Server. So würde man u.a das System umgehen.

    Es ist nur immer wieder lustig anzusehen, das erst ein Vorschlag etc. kommt, wenn man davon betroffen ist, das steht auch in dem Archiv, sonst interessiert sich niemand dafür. Bis jetzt hat ohnehin alles super geklappt : )

    Dennoch könnt ihr ein Antrag schreiben (ggf. 2-3 Wochen): Entbannungsanträge

    Danke für deinen Vorschlag und weiterhin ein schönes Wochenende.
    Mit freundlichen Grüßen
    Artur
    __________________________________________
    ADMIN