Vorschlag | Das Notrufsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorschlag | Das Notrufsystem

      Hallo Zusammen!

      Mir ist aufgefallen, dass monoton einen Notruf absetzt, indem man die Situation im Chat schildert.
      Danach wartet man hoffend am Ort des geschehens.

      Alle reden vom Reallife- Faktor, dann benutzen wir den Begriff doch auch mal! Hehe
      Um den allgenutzen Begriff Reallife- Faktor zu verbessern, würde ich mir ein Interaktives Notrufsystem wünschen.

      Die Fraktion Rettungsdienst / Polizei erhält eine neue Ausbildungsstufe, oder jemand wir dazu befördert.
      Der sogenannte Leitstellendisponent,

      erwartet von den Fraktionen den Notruf.
      Ruft jemand an, nimmt er ab, stellt die Üblichen W-Fragen um weiteres zum Einsatzort zu erfahren und generiert ein Einsatzprofil.
      Dies ist ein Profil am Computer der Fraktion, wo dieser wichtige Einsatzdaten eingibt, bsp.: Einsatzort, Verletzte/ Geschehen/ Ansprechpartner...
      Das Einsatzprofil wird jetzt für alle Fraktionsarbeiter öffentlich.

      Der, der den Einsatz durch ein Klicken entgegennimmt, erhält alle Infos.
      Desweitern wird die Grobe richtung, in dem Kompas als Navi sofort generiert und angezeit.

      Der Vorteil ist einfach, der Polizist/ Rettungsdienstangestellte ist in der Lage sich mit ihm zu Unterhalten, den Reallife Modus zu erhöhen.
      So Typische Sachen wie:

      [Anrufer] : Hiilllfffeeee, mein Freunsnnd dderr
      [Leitstellendisponent] : Beruhigen Sie sich erstmal, wie heißen Sie ?

      enstehen. Man kann Situationen besser dastellen, als nur ein momotones Eingeben:
      Hallo, mein Freund ist Bewusstlos.
      Wer so in Echt in der Leitstelle landet, naja würd ich schon drüber nachdenken.

      Gut, gebt bitte euer Feadback, eure Meinung und Anregung das wir es ausarbeiten können!

      Viele Grüße
      mit freundlichen Grüßen


      DenisPlays

      State Tool AG
      Fachgebiet Verzauberte Tools


      Belieferung für Unternehmen und Shops,
      OP-Verzauberungskisten zu Sonderpreisen!
    • Eine sehr gute Idee.
      Könnte man ja für den Disponenten auch vereinfachen zb. mit nem Universalbefehl (/em <Spieler> <Verletzte> <Zuständige Fraktion(PL oder MED)> )

      Disponent gibt ein: /em BlackestSheap 1 MED
      das System liest nun Automatisch den Standort des Spielers aus (vereinfach das ganze deutlich) unter der Bedingung, dass der Spieler einen Notruf abgesetzt hat.

      Zuständige Fraktion/en erhalten zb diese Chatmeldung:

      Einsatz: Medizinischer Notfall gemeldet von BlackestSheap, Verletzte -1-
      [Einsatz annehmen] [Verhindert]


      DenisPlays schrieb:

      Desweitern wird die Grobe richtung, in dem Kompas als Navi sofort generiert und angezeit.
      Würde dann ja direkt beim Annehmen übernommen werden.

      LG
      Sheapy
      Du hast zu viel Geld?
      ->
      DEF04194102 <-
    • Ich finde die Idee ansich nicht schlecht nur würde ich dafür keinen Rang vergeben sondern finde das der Polizist oder Medic der denn Fall annimmt dann mit dem Anrufer kommunizieren kann wie beim telefonieren, dieser Polizist oder Medic können dann Roleplay mäßig die Fragen stellen dafür einen Rang zu vergeben finde ich unnötig da dieser auf dauer etwas langweilig werden könnte.

      Mfg. Nico
    • De4thpr0x4 schrieb:

      Was ist wenn alle Disponenten grade nicht online sind.
      Frage anders gestellt, was ist wenn ihr in der Jetzigen Lösung nicht online seid und es geht ein Notruf ein ?
      Es geht aufs gleiche hinaus, es wird keiner kommen...

      Guter Gedanke, wenn ihr eine Lösung habt lasst es mich wissen
      mit freundlichen Grüßen


      DenisPlays

      State Tool AG
      Fachgebiet Verzauberte Tools


      Belieferung für Unternehmen und Shops,
      OP-Verzauberungskisten zu Sonderpreisen!