Coole Medics Vorschlag

  • BEREITS VORGESCHLAGEN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Coole Medics Vorschlag

    Hallo.
    Es ist ein Real-Life server aber es fehlt was!
    Die Medics kommen hin und Healen jemanden und das wars aber
    was wäre es wenn die Medics KOMMEN und jemanden zum Krankenhaus
    bringen würden mit dem News Auto nur in anderer Form/Farbe und man da
    eine Operation macht bzw. man da jemanden Healt nur in einer andere Form
    und in einen Raum.
    Halt die Medics dürfen dann Spieler sozusagen *festnehmen* falls sich der
    Spieler nicht hinlegen kann also im Bus.
    Dann die 2. Sache ist das die Medics einen Spieler der einen Stern hat
    die ihn halt Lehmen oder wie das heißt bedeutet man ist Ultra langsam
    und man kann wieder "entlehmt" werden nur von den Medics
    Dann die 3. Sache die Polizei kann erste Hilfe leisten bedeutet man
    verlängert die Sekunden auf 100 oder so.
    Eins Zwei oder Drei oder alles?
  • Ja, wurde es: board.germanminer.de/index.php…t=Krankenwagen#post118912

    Das lag aber daran, dass damals keine Zeit war und man eventuell später darauf zurückgreifen wollte.

    Ich finde die Ideen gut, daher gehe ich trotzdem etwas genauer darauf ein.

    Ich finde die gesamte Idee hat den Vorteil, dass der gesamte Heilprozess ein bisschen entschleunigt und damit realistischer gemacht wird. Hier sehe ich allerdings auch ein kleines Problem. Die Medics müssen sich jetzt mehr Zeit nehmen. Dem Rp tut das ganz gut, doch ich könnte mir vorstellen, dass die Medics stark ausgelastet sein werden. Man muss ja jetzt jeden Patienten erst einmal in ein Krankenhaus fahren.
    Das ist aber auch der einzige Nachteil den ich darin sehe. Man bekommt dadurch für seine Medic Kosten etwas „geboten“.
    Ein weiterer großer Vorteil ist, dass das PvP jetzt auch Zeit kostet und eventuell erster genommen wird. Die Entschleunigung sorgt dafür, dass ein Spieler, der ständig provoziert und gekillt wird erst einmal raus aus dem Spiel ist und Spieler, die unschuldig waren durch den schnellen Krankentransport auch erst einmal weg von der Gefahrenzone gebracht werden.
    Auch deine Idee mit der Bewusstlosigkeit ist cool. Ich würde das sogar noch ergänzen. Ein Polizist/Medic kann durch erste Hilfe die Bewusstlosigkeit um 100 Sekunden verlängern. Wenn ein Medic den bewusstlosen Spieler aufgenommen hat und in das Krankenhaus fährt läuft die Zeit nur noch halb so schnell ab aber sie läuft ab. Somit geht es jetzt wirklich immer noch um Leben und Tod.

    Selbst wenn man nur den Punkt 3 mit der Ersten Hilfe durch Polizisten einbringt wäre das schon ein großer Mehrwert ;D

    Guter Vorschlag! :)
    [Zivilist] 11.11.18 - 29.12.2018
    [Gründer von Pecunia] 30.12.2018 - 10.1.2019
    [Geschäftsführer von Pecunia] 11.1.2019 - ?


    Pecunia - Lernen und Wachsen
    Über 10 Bücher aus allen Gebieten der Finanzwelt gibt es hier :D
  • cooker073 schrieb:

    Ja, wurde es: board.germanminer.de/index.php…t=Krankenwagen#post118912

    Das lag aber daran, dass damals keine Zeit war und man eventuell später darauf zurückgreifen wollte.

    Ich finde die Ideen gut, daher gehe ich trotzdem etwas genauer darauf ein.

    Ich finde die gesamte Idee hat den Vorteil, dass der gesamte Heilprozess ein bisschen entschleunigt und damit realistischer gemacht wird. Hier sehe ich allerdings auch ein kleines Problem. Die Medics müssen sich jetzt mehr Zeit nehmen. Dem Rp tut das ganz gut, doch ich könnte mir vorstellen, dass die Medics stark ausgelastet sein werden. Man muss ja jetzt jeden Patienten erst einmal in ein Krankenhaus fahren.
    Das ist aber auch der einzige Nachteil den ich darin sehe. Man bekommt dadurch für seine Medic Kosten etwas „geboten“.
    Ein weiterer großer Vorteil ist, dass das PvP jetzt auch Zeit kostet und eventuell erster genommen wird. Die Entschleunigung sorgt dafür, dass ein Spieler, der ständig provoziert und gekillt wird erst einmal raus aus dem Spiel ist und Spieler, die unschuldig waren durch den schnellen Krankentransport auch erst einmal weg von der Gefahrenzone gebracht werden.
    Auch deine Idee mit der Bewusstlosigkeit ist cool. Ich würde das sogar noch ergänzen. Ein Polizist/Medic kann durch erste Hilfe die Bewusstlosigkeit um 100 Sekunden verlängern. Wenn ein Medic den bewusstlosen Spieler aufgenommen hat und in das Krankenhaus fährt läuft die Zeit nur noch halb so schnell ab aber sie läuft ab. Somit geht es jetzt wirklich immer noch um Leben und Tod.

    Selbst wenn man nur den Punkt 3 mit der Ersten Hilfe durch Polizisten einbringt wäre das schon ein großer Mehrwert ;D

    Guter Vorschlag! :)

    Damit wurde alles gesagt.
    Vorerst lehne ich aber diesen Vorschlag ab. :)

    Wir bedanken uns trotzdem für deinen Vorschlag und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf GermanMinerDE.
    Mit freundlichen Grüßen
    Sxnpaiii

    _________________________________
    Moderator