Personalausweis

  • BEREITS VORGESCHLAGEN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Personalausweis

    Hi dieser Vorschlag ist eigentlich nur für das RolePlay gedacht und vielleicht könnte man
    andere Ideen suchen damit das Personalausweis was bringt.

    Also ich hätte mal eine Idee:

    Für die Polizei
    Ein Polizist geht zu einen Spieler hin "schleicht" und macht Rechtsklick
    dann steht da "Personalausweis abfragen" dann klickt der Polizist auf
    diesen Kopf und dann steht im Aktionschat:"(Name)" fragt nach (Name)
    seinen Personalausweis"
    Dann würde der Spieler auf "Annehmen" Klicken oder auf "Ablehnen" Klicken
    Aktionschat fürs annehmen:"(Spieler) zeigt seinen Personalausweis"
    Aktionschat fürs ablehnen :"(Spieler) verweigert seinen Personalausweis"
    Aktionschat fürs kein Personalausweis:"(Spieler) hat keinen Personalausweis"

    Der Spieler hat es dem Polizisten gezeigt
    Der Polizist kann dann seinen (RolePlay) Namen,Alter,Geburtsdatum,
    Wohnort,Von welchen Bürgerhaus es Beantragt wurde das alles würde
    in einem Personalausweis stehen.
    Ich weiß nicht ob es eine "Gute Idee" ist aber sollte der Polizist den (Spieler)
    der was wirklich Negatives gemacht hat gesehen haben (Entscheidung von den
    Polizisten) Kann der Polizist den (Spieler) den Personalausweis entfernen und
    der (Spieler) muss sich einen neuen Beantragen lassen oder der holt es sich wieder
    zurück (für Geld)

    Der Spieler verweigert es
    Sollte ein Spieler es dem Polizisten verweigern dann muss der Polizist denn (Spieler)
    mit zu Wache mitnehmen und nur da kann der Polizist sein Personalausweis sehen
    bedeutet der nimmt es sich einfach.

    Der Spieler hat keinen Personalausweis
    Mein 1. Vorschlag wäre das man den Verhaften würde weil man einen Personalausweis
    braucht auf Germanminer-Island
    Mein 2. Vorschlag die Polizei merkt sich denjenigen und Verwarnt den (Spieler) indem
    sie den (Spieler) anfordern einen Personalausweis zu beauftragen sollte der es aber nicht
    tun dann würde eine "Inhaftierung" + "Bußgeld(?)" Folgen.
    Mein 3. Vorschlag ist das dann nichts passiert
    Mein 4. Vorschlag wäre das man "Neulingen" nichts antut was auch Normal wäre

    Die Polizei entfernt den (Spieler) seinen Personalausweis
    Dazu hätte ich kleinere Vorschläge wann man es Entfernt
    - Der (Spieler) macht Massenmord (3/4- ... morde)
    - oder Der (Spieler) bricht bei der Polizei aus/ein
    - oder Der (Spieler) fährt öfters am Tag zu schnell
    - oder Der (Spieler) wurde am Tag zu oft Verhaftet

    Nutzen
    Man könnte mit einen Personalausweis wenn man über 18 ist sich ein Auto holen oder
    Waffen,Grundstücke,Wohnungen Führerschein halt solche Dinge.
    Sollte aber ein Spieler kein Personalausweis besitzen so kann er sich keine Wohnung mieten,
    keine Waffen,Grundstücke und kein Führerschein. Bedeutet für den (Spieler) wenn er erwischt
    wird das er eine Inhaftierung bekommt mit einem bestimmten Betrag von Bußgeld.

    Wanted/Sterne/Punkte
    Sollte ein "Spieler" Sterne bekommen dann würde man das nicht im Tab/InGame sehen können.
    Ist dann für die Polizei Extrem schwieriger "aber" 1. Wenn es möglich wäre (wäre echt toll)
    das man "Kameras" überall Platziert und wenn die "Kamera" es gesehen hat wie ein (Spieler)
    jemanden ermordet hat dann würde dies im Funk stehen oder halt im "Computer" wäre dann
    schwieriger. Oder 2. Das würde dann im "Computer" stehen ( "Anonym" 3 Sterne dann würde man auf dem Kopf klicken und es wird auf dein Kompass angezeigt)
    Es wäre gut wenn man mit dem Kompass auch denjenigen verfolgen könnte der auch einen
    ermordet hat beziehungsweise der einen Stern hätte. (Der (Spieler) würde den Stern auch
    selbst nicht sehen)
    Von den Polizisten sein Kompass würde aufhören den (Mörder) zu verfolgen wenn der (Mörder)
    sich in der Nähe befindet ca. 50m/100m.
    (Das die Polizei auch den Namen von den (Mörder) bekommt (in deren Funk) dafür müsste man
    1. Hinzufügen aber wenn man 2. hinzufügt dann würde man keinen Namen bekommen sondern
    müsste mit dem Kompass dahin und halt von den (allen) Personen die da sind nach deren
    Personalausweis befragen.Sollte man den "Täter" gefunden haben so ist er halt "verhaftet".
    Sollte der "Täter" flüchten würde man so viele Sterne bekommen
    als ob man "Durchsucht" wird + "Bußgeld"

    Spieler
    Was das einen Spieler bringen würde ist halt mehr RolePlay und mehr Chancen sich zu "verstecken".
    Dabei sollte man bedenken da es für die Polizei schwieriger sein würde das dein "Stern" nicht nach
    10 Minuten weggeht sondern nach 20 Minuten oder 30 Minuten es würde sich verdoppeln oder sich
    verdreifachen.
    Wenn ein Spieler eine Firma hat könnte der nach seinen angestellten das Personalausweis anfordern
    damit es in sein Personalausweis stehen würde das er bei den (Boss) arbeitet.Sonst ist es nicht möglich
    Leute einzustellen.

    Autos
    Sollte die Polizei mitbekommen das du ein Auto hast (würde vielleicht auch im Funk stehen)
    würde die Polizei deinen Auto abschleppen und es irgendwo behalten.Dann müsstest du eine
    Kaution bezahlen um dein Auto wieder zu bekommen.
    (Es wäre auch toll wenn die (Mörder) einen Auto mit einen "Nummernschild" haben und die Polizei
    müsste dann dieses Auto suchen und es dann "abschleppen")
    1. Sollte das mit dem "abschleppen" nicht funktionieren dann würde man ein Strafzettel bekommen
    aber ein "anderes" Strafzettel und es würde etwas Teurer sein.
    2. Oder was "unrealistisch" sein würde ist das man auf ein "Ding" klicken muss und dann wird
    sein Auto "wegteleportiert" und der (Mörder) muss doch noch eine Kaution bezahlen.

    Wie würde es jetzt ablaufen?
    Spieler die schon Grundstücke/Wohnungen/Waffen ect. haben würden 1/2 Tag/e Zeit bekommen
    um einen Personalausweis zu beauftragen.Wenn der/die Spieler/in online kommt würde da nur
    einmal stehen: "Du hast 1/2 Tag/e Zeit um deinen Personalausweis zu beauftragen!"
    Wenn der/die Spieler/in es nicht macht wird es so sein das er keine Rechte auf sein Grundstück
    und die Wohnung hat.
    Sollte die Polizei mit dir eine "Kontrolle" machen und sie wollen deinen Personalausweis aber du hast keins
    und du hast Waffen dabei dann würdest du die Waffen nicht wieder bekommen erst wenn du dein
    Personalausweis wieder hast kannst du deine Waffen abholen.

    Was bringt das?
    -RolePlay
    -Realismus
    -Für mache vielleicht mehr Spaß?
    -Bessere Chancen vor der Polizei
    -Für mache Polizisten bessere Verfolgungsjagd?

    Beispiel:
    Der Polizist: Guten Tag ich bitte Sie um ihre Personalausweis
    Der Spieler: Hey! Ja klar ich zeige es ihnen gerne!
    Aktionschat: "(Name)" fragt nach (Name) seinen Personalausweis"
    Aktionschat:"(Spieler) zeigt seinen Personalausweis"
    Aktionschat:"(Polizist) Notiert sich das Personalausweis" (Bedeutet er würde ein Buch bekommen in einer anderer Textur(?) und schreibt sich alles auf: Wie viele Morde,Welches verbrechen?(Ob Massiver/Mord,Einbruch...)
    1. Möglichkeit Der Polizist: Wie ich sehe haben Sie was Verbrochen...! Sollten sie (Entscheidung von Polizisten) noch einmal/mehr mal Negativ aufgefallen werden werde ich ihnen ihren Personalausweis entfernen!Schönen Tag noch!
    Der Spieler: Oke verstanden ich unterlasse es Schönen Tag Noch.
    2. Möglichkeit Der Polizist:Alles okay!Ich entlasse Sie Schönen Tag Noch.
    Der Spieler: Schönen Tag noch.
    Die Notierung würde sich alle 2 Tage löschen

    Dann wäre das schon.
  • Wenn man es wirklich "Realistisch" machen möchte könnte man es so machen das der "Täter" weiter Bus fahren könnte und andere Zeugs "ABER" das die Polizei den "Täter"
    genau 2 Tage lang verfolgen / 48 Stunden
    Aber der "Täter" würde sein Leben weiter Normal führen können als nichts geschehen ist c:
    Aber wenn die Polizei kommt dann wars das für ihn dann landet er ins Gefängnis

    (Und vielleicht sieht man beim /menu sein "Personalausweis")

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von AgentNaelz ()