Kontakte für Drogen

  • BEREITS VORGESCHLAGEN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kontakte für Drogen

    Hallo Liebe GM User und Team,
    Ich hab die Idee das es Kontakte wie bei den Surenos und banditos geben sollte für Drogen nur der unterschied sollte sein das jeden Kontakt nur 3 Spieler auf GM freischalten können.Um sie freizuschalten muss man eine geheime 5 stellige Nummer herausfinden für jeden Kontakt gibt es immer eine andere .Es dürfen nur Leute die die Nummer gefunden haben sie freischalten wenn sie Level 5 bis 9 sind.Man könnte sagen das dass nur ne weitere Konkurrenz für die Surenos und Banditos ist deswegen sollten die Ankaufspreise bei diesen Kontakten höher liegen als bei Surenos und Banditos. Hier sind meine Ideen für die kontakte:

    Hollander:

    Ware: Hanfsamen

    Preis für ersten Finder: 80 € das stück
    Preis für zweiten Finder: 100 €
    Preis für letzten Finder: 110 €

    Kolumbianer:

    Ware: Kokain

    Preis für ersten Finder: 65 das Stück
    Preis für zweiten Finder: 75 das Stück
    Preis für dritten Finder: 85 das stück


    Mexikaner:

    Ware: Heroin

    Preis für ersten Finder: 65 das Stück
    Preis für zweiten Finder: 75 das Stück
    Preis für dritten Finder: 85 das stück

    Die Preise für jeden Finder der Nummern sind immer unterschiedlich. Wenn man man bei einem der Kontakte bestellt hat muss 2 Tage warte bis es an den Hafen geliefert wird dann kann man es da abholen. Wenn jemand die Ware zum Dielen benutzt dürfen natürlich die Surenos alles machen mit ihm was sie wollen sie dürfen ihn drohen und killen. Sollte mein Vorschlag umgesetzt werden hab ich nur eine bitte dürfte ich der erste sein der die Nummer für den Holländer hat die Hanfsamen würden mich schon sehr interessieren das ist meine einzige bitte denn ich würde gerne der erste sein der ihn freischalten wird. Bei Frage zu diesem Vorschlag schreibt bitte eine Antwort auf der die Frage steht


    Mit freundliche Grüßen
    MaliDerBandit
  • Warum sollte man das machen? Selbst wenn die Ankaufpreise bei den Surenos & Banditos niedriger wären würde die Leute die die Nummer hätten trotzdem höchstwahrscheinlich unter dem Mindestpreis verkaufen. Das ist Aktuell auch schon ein Problem mit dem Verkaufen unter dem Mindestpreis. Außerdem würde das nicht mal viel Sinn ergeben. Und warum dann noch die Level? Ich glaube da ist wohl jemand Sauer dass er von niemanden mehr Hanfsamen etc. kaufen kann oder nicht in die Fraktion kommt.

    Die Spieler die diese Nummern hätten haben einen Riesen vorteil, der die Wirtschaft in Sachen Drogen sehr kaputt machen würde, weswegen ich sehr gegen diesen Vorschlag bin.
  • Man kann sowieso nix mehr gegen die Leute unternehmen die unterm Mindestpreis verkaufen das sind ja schon zu viele außerdem haben die Surenos und Banditos schuld daran das es verkäufer unterm Mindestpreis gibt weil sie Leute unterm Mindestpreis beliefert haben also kannst du dich da raushalten da du ein ehemaliger bist.
  • Hallo, da du die Banditos angreifst werde ich mich jetzt auch mal einmischen ich finde es eine Frechheit das du die Surenos und die Banditos beschuldigst das es Leute gibt die unter dem Mindestpreis verkaufen . Wer sagt denn das wir daran schuld sind es sind ehemalig Banditos und Surenos die dafür bestraft wurden das sie unter dem Mindestpreis verkauft haben und soweit ich weiß gibt es KEINEN Sureno bzw. Bandito mehr der unter dem Minedestpreis verkauft und selbst wenn würd er deswegen bestraft werden .
    Viele Grüße

    Vxrknallter|Sureno-Compadre









  • Malimali123 schrieb:

    Man kann sowieso nix mehr gegen die Leute unternehmen die unterm Mindestpreis verkaufen das sind ja schon zu viele
    Hallo.
    Wieso sollte man deinen Vorschlag dann einfügen? Das würde alles nur noch sehr viel schlimmer machen. Selbst wenn es nur ein paar sind die das könnten, wären viele dabei
    die, wie ich meinte, unter dem Mindestpreis verkaufen. Die Banditos/Surenos müssen ihr Frakitonskonto auch am Leben halten oder irgendwie Geld verdienen, sonst wären ja
    die beiden Fraktionen komplett Sinnlos.

    Malimali123 schrieb:

    die Surenos und Banditos schuld daran das es verkäufer unterm Mindestpreis gibt weil sie Leute unterm Mindestpreis beliefert haben also kannst du dich da raushalten da du ein ehemaliger bist.
    Teilweise gebe ich dir da sogar recht. Aber die beiden Fraktionen können nichts gegen Ehemalige Mitglieder machen die unter dem Mindestpreis verkaufen. Das wird sich in Zukunft
    wahrscheinlich auch nicht ändern. Wenn man aber wie du sich oft bei einer dieser Fraktionen bewirbt sollte man evtl. nicht öffentlich sagen dass man sich bei diesen Leuten die
    Hanfsamen kauft. Da ist es kein Wunder wenn man Abgelehnt wird.

    Und ja, ich habe auch einmal unter dem Mindestpreis verkauft, das gebe ich gerne zu. War vielleicht nicht die beste Entscheidung aber wenn man wenig Geld hat passiert das.
    Aber du kannst mich nicht als ehemaligen Verkäufer bezeichnen wenn ich dir genau 1x etwas Verkauft habe :) Das waren genau 10 Hanfsamen für jeweils 130€ und das aus reiner
    Geldnot. Das kann natürlich nichts rechtfertigen, trotzdem wäre es schön wenn du mehr Erklärst bevor du so etwas in den Raum wirfst. Das war nämlich das genau einzige mal als
    ich das gemacht habe.

    Aber nur mal so eine Frage, wie bist du denn auf den Vorschlag gekommen? Würde mich sehr Interessieren.
  • Teilweise gebe ich dir da sogar recht. Aber die beiden Fraktionen können nichts gegen Ehemalige Mitglieder machen die unter dem Mindestpreis verkaufen. Das wird sich in Zukunft
    wahrscheinlich auch nicht ändern. Wenn man aber wie du sich oft bei einer dieser Fraktionen bewirbt sollte man evtl. nicht öffentlich sagen dass man sich bei diesen Leuten die
    Hanfsamen kauft. Da ist es kein Wunder wenn man Abgelehnt wird.

    Und ja, ich habe auch einmal unter dem Mindestpreis verkauft, das gebe ich gerne zu. War vielleicht nicht die beste Entscheidung aber wenn man wenig Geld hat passiert das.
    Aber du kannst mich nicht als ehemaligen Verkäufer bezeichnen wenn ich dir genau 1x etwas Verkauft habe Das waren genau 10 Hanfsamen für jeweils 130€. Das kann natürlich
    nichts rechtfertigen, trotzdem wäre es schön wenn du mehr Erklärst bevor du so etwas in den Raum wirfst. Das war nämlich das genau einzige mal als ich das gemacht habe.

    Aber nur mal so eine Frage, wie bist du denn auf den Vorschlag gekommen? Würde mich sehr Interessieren.
    __Maurice__ gefällt das.


    Wer hat denn gesagt das ich mich nochmal bewerbe hast du überhaupt gefragt ob ich das nochmal mache
  • Malimali123 schrieb:

    Der_eine_Typ_da das sind nicht nur ehemalige
    Das ist ja schön und gut, aber wenn du Namen kennst kannst du diese ja ohne Probleme nennen. Wenn diese noch in der Fraktion sind kannst du diese damit unterstützen und das
    würde, wenn du dich nochmal bei einer Bewerben solltest, wohl auch nicht schlecht aussehen :)

    Malimali123 schrieb:

    Wer hat denn gesagt das ich mich nochmal bewerbe hast du überhaupt gefragt ob ich das nochmal mache
    Das war reine Spekulation. Vielleicht auch mal dinge wie zum Beispiel deinen Vorschlag hinterfragen bevor du sie sendest.