Vorschlag: Farben Außerhalb des Dienstes und Krtik

  • ABGELEHNT / NICHT MÖGLICH

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorschlag: Farben Außerhalb des Dienstes und Krtik

    Hey,

    ich würde ganz gerne das die Farben der Fraktionsmitglieder wieder in der Tabliste erscheinen und man wieder einen Grünen/Blauen/Orangenen Namen hat.
    Ich finde das Update am 12.06. nicht so gut, weil die Farbe (Wenn man in einer Fraktion ist) was besonderes ist. Weil man den nun mal erhalten hat, weil man sich dafür die mühe gemacht hat. Natürlich auch weil man halt so in die Fraktion wollte, aber diese Farbe war halt etwas besonderes. Ich finde dass man die Farbe wieder zurück bringen sollte. Ich spreche da vielleicht nicht für jeden, aber für einige.
    Auch außerhalb des Dienstes sollte dies wieder zurückkehren!

    Mfg.
    AgentN1cX
  • Ich finde es auch für neue Spieler sehr verwirrend wenn man z.B einmal jemanden im Dienst sieht dieser aber Morgen dann wieder Grau ist. Die neuen Spieler sollen ja wissen an wen sie sich Wenden können wenn sie was brauchen.
    Zivilist 29.7.2018 - 11.5.2019
    Medic Praktikum 11.5.2019 - 18.5.2019
    Medic Azubi 25.5.2019 - 8.6.2019
    Medic Assistent 8.6.2019 - ?
  • Welche Relevanz hat es denn für einen anderen Spieler, dass man bspw. Polizist oder Notarzt ist, aber nicht im Dienst und damit ohnehin handlungsunfähig?
    Oder laufen in deiner Stadt Polizisten und Notärzte in Ihrer Freizeit trotzdem in Dienstkleidung rum? :)

    Wir haben das Feature als Ergänzung des realistischeren Spielgeschehens hinzugefügt.
    Bei fast allen anderen Vorschlägen kommt dann immer genau die Begründung, warum wir es machen sollten - wieso ist das hier andersrum?

    Speziell ist dieser Vorschlag aus Richtung Polizei gekommen, da diese außerhalb des Dienstes einfach ihre Ruhe haben wollen und nicht wegen ihres Ranges zur Zielscheibe werden.


    N1cX schrieb:

    weil die Farbe (Wenn man in einer Fraktion ist) was besonderes ist
    Etwas "besonderes" darfst du auch zukünftig noch sein, wenn du im Dienst bist und damit ein Ansprechpartner für jemanden, der ein Anliegen hat. Einzig anderer Grund, warum man das machen sollte, ist in meinen Augen nur "Ranggeilheit".

    So ist zumindest meine Meinung zu dem Thema :)


    P.S.: Es ist sinnvoll, so einen Beitrag ggf. vorher mit dem Leader abzustimmen als hier die Bude zu stürmen, vielleicht lassen sich fraktionsweise Ausnahmen machen. ;)
    Viele Grüße
    Max Schmidt

    __________________________________________
    SERVERLEITUNG
  • Vielen Dank erstmal für die Antwort!

    Aber um "Ranggeilheit" geht es mir ja nunmal nicht.
    Es geht mir darum das ich auch vorher schon irgendwie eine Ansprechperson war, selbst wenn ich nicht im Dienst bin.

    Es kann auch sein dass ich gerade alles etwas voreilig angehe!
    Zum Thema Polizei, habe ich ja auch kein Problem mit, wenn das bei denen nicht angezeigt wird, aber ich finde man sollte trotzdem irgendwie sehen können.
    Wer in der Fraktion ist, und dies auch Ingame und außerhalb des Dienstes :D

    Ich werde mich da aber auch nochmal mit meine Fraktionsleitung zusammen setzen.

    Vielen Dank für deine Zeit!
  • SchmidtMax schrieb:

    Speziell ist dieser Vorschlag aus Richtung Polizei gekommen, da diese außerhalb des Dienstes einfach ihre Ruhe haben wollen und nicht wegen ihres Ranges zur Zielscheibe werden.
    Ich möchte mich hier nur ungerne Beteiligen, aber die Spieler, die Polizisten absichtlich auch außerhalb des Dienstes töten, sind meist erfahrene Spieler, welche sowieso wissen, wer zur Polizei gehört.


    Fraktion Polizei | Kommissar | ManageMe Entwickler
  • XLeon_HD schrieb:

    Die, welche uns töten wollen, können das weiterhin machen.
    Würde man nach der Realität gehen, würde man Surenos und Banditos auch nicht sehen...

    Guten Abend,

    Dies ist zwar richtig, jedoch sind wir einfach Dauerhaft im Dienst, da wir ja immer zu jeder Zeit unsere Sachen verkaufen können.
    Zudem wäre des unmöglich wenn keiner wissen würde, dass wir Banditos oder Surenos sind.

    Gruß,
    Lukas
  • Hallo,

    Klar verstehe ich die Aufregung das es nicht so schön ist wenn die Ränge außerhalb des Dienst nicht angezeigt werden.
    Ich hab als Medic weniger das Problem außerhalb angegriffen zu werden, ich werde eher in Dienst angegriffen.

    XLeon_HD schrieb:

    Die, welche uns töten wollen, können das weiterhin machen.
    Würde man nach der Realität gehen, würde man Surenos und Banditos auch nicht sehen...
    Das stimmt wer auf der Black List steht wird auch so gejagt und generell bringt es denn Polizisten nichts die aktiv sind in Dienst, da diese sowieso Hauptziel sind.
    Zu der Sache mit den Gangs, ich weiß auch nicht wer zu denn Kriminellen gehört aber diese können auch nicht aus denn Dienst gehen das sie ja immer in Dienst sind.


    SchmidtMax schrieb:

    Etwas "besonderes" darfst du auch zukünftig noch sein, wenn du im Dienst bist und damit ein Ansprechpartner für jemanden, der ein Anliegen hat. Einzig anderer Grund, warum man das machen sollte, ist in meinen Augen nur "Ranggeilheit".
    Mhm naja nicht unbedingt Ranggeil, ich mach außerhalb des Dienstes viel lieber RP da man so ungestört ist und nicht dauerhaft weg muss und ohne denn Titel nimmt man jemanden halt nicht wirklich war als Arzt, ich hatte das heute schon das jemand einen Medic brauchte für RP und er mich außerhalb des Dienstes nicht als solchen war genommen hat.

    SchmidtMax schrieb:

    P.S.: Es ist sinnvoll, so einen Beitrag ggf. vorher mit dem Leader abzustimmen als hier die Bude zu stürmen, vielleicht lassen sich fraktionsweise Ausnahmen machen.
    Da geb ich dir Recht, ich glaube nicht das eure Leader oder Aufsichten wütend sind wenn ihr gute Argumente dagegen/dafür habt. Vlt einfach mal bei der nächsten TB ansprechen.
  • SchmidtMax schrieb:

    P.S.: Es ist sinnvoll, so einen Beitrag ggf. vorher mit dem Leader abzustimmen als hier die Bude zu stürmen, vielleicht lassen sich fraktionsweise Ausnahmen machen. ;-)
    Ja das stimmt, ich glaube aber das dies eine Kurzschluss Reaktion war.

    Außerdem sieht man bei /list uns trotzdem noch als Fraktions Mitglied. Wir haben nur keine Farbe mehr. (So war es zumindest heute Mittag. Kann sein das es so nicht mehr ist da ich es nicht überprüfen kann wegen Urlaub.)


    Mit freundlichen Grüßen QuickFinn


  • Da hat Morguni Recht:
    Auch in Reallife ist ein Arzt außerhalb der Arbeitszeit ein ausgebildeter Arzt der jederzeit gebraucht werden kann..
    Und zum Beispiel mache ich oft außerhalb des Dienstes z.B. im Krankenhaus Roleplay...
    Bin also auch wieder zur Einführung der "alten" Farben...
    Mit freundlichen Grüßen,
    [Notarzt]LSWerner


    [Zivilist] 28.7.18- 23.3.19
    [Notarzt-Praktikant] 23.3.19- 30.3.19
    [Zivilist] 31.3.19- 25.5.19
    [Notarzt-Azubi] 25.5.19- 8.6.19

    [Notarzt-Assistent] 8.6.19- ???
  • Wenn du jetzt mit dem Argument ''Reallife'' kommst, was macht ein Arzt außerhalb seiner Arbeitszeit im Krankenhaus? : D

    Ich beziehe mich nun aufs echte Leben, da davon IMMER geredet wird, aber nie davon gebrauch genommen wird, jedenfalls sehe ich das nie/selten.


    ''Auch in Reallife ist ein Arzt außerhalb der Arbeitszeit ein ausgebildeter Arzt, der jederzeit gebraucht werden kann..''
    Richtig, aber nicht im Krankenhaus, auf der Straße o.Ä kann ich es verstehen, aber nicht bei seiner Arbeitsstelle, nach seiner Arbeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Artur
    __________________________________________
    ADMIN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ArturPlays ()

  • Danke auf jeden Fall für euren Input. ich denke, einige Argumente sind hier auf jeden Fall gerechtfertigt, allerdings ist das Feature nun erstmal implementiert.

    Vielleicht lassen sich in direkt Abstimmung mit den Fraktionsaufsichten noch Änderungen machen, die sinnvoll sind.

    Dafür dann aber bitte nicht im Vorschläge-Bereich sondern fraktionsintern, da wie schon erwähnt diese Funktion auch von intern kommt und nicht von uns vorgeschlagen wurde.
    Viele Grüße
    Max Schmidt

    __________________________________________
    SERVERLEITUNG