Mehr Biz's

    • IDEEN GESUCHT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo liebe GM Community.

      da wahrscheinlich sehr viele auf der suche nach ein Biz sind (dazu gehöre auch ich) hätte ich eine Idee, das mehr Tankstellen, Rewe, Lidl usw gebaut werden. zb am Haubtbahnhof gibt es soweit ich weiss nur ein Rewe. Ich freue mich gerne über Kritik und Verbesserungsvorschläge c:

      LG News Reporter EinFachNurTwiix
      Ich mag Twiix :)
    • Mischka2109 schrieb:

      Guten Abend,

      Auch ich bin gerade auf der Suche nach einem BIZ. Jedoch finde ich deinen Vorschlag nicht gut, für mich macht gerade die Seltenheit dieser BIZe den Reiz an ihnen aus. Dieser würde bei einer Erhöhung verloren gehen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Lukas
      Das kann ich nur unterschrieben.
      Man sollte aber trotzdem neue hinzufügen, die es aber noch nicht gibt (z.B. Werkstätte)
      Dann gäbe es weniger Probleme mit Spieler die keine freien BIZ abbekommen, aber auch keinen Überschuss an BIZ einer Sorte.
      mit freundlichen Grüßen

      [Arzt] Floeechen

      Ausbilder der Medics



    • Hey, erstmal vielen Dank für den Vorschlag.
      Ich finde auch ein paar mehr BIZ´s würden GM gut tun, da stellt sich nur die Frage welche.
      Ich bitte euch um eure Vorschläge, welche BIZ´s man alles hinzufügen könnte und wie diese ungefähr laufen sollten.

      Denn wenn man neue hinzufügt sollen diese ja auch gut eingebunden sein und nicht nur grade so um die Runden kommen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Legofrosch

      Polizei-> 19.08.2018 – 08.03.2019
      T-Supporter-> 08.03.2019- 30.03.2019
      Supporter-> 30.03.2019-07.07.2019
      Moderator-> 07.07.2019-27.10.2019
      Moderator + -> 27.10.2019-?
      Banditos-Aufsicht-> 07.07.2019-?
    • Mein Vorschlag währe eine Konkurrenz für Audi und Porsche da es ja auch zwei fiat Autohäuser gibt das währe für Audi eine BMW oder ein Daimler-Benz Autohaus mit der gleichen Produkt Größe halt mit neuem design und anderen Namen z.B. statt einem A5 3l einen BMW 530d oder einen Mercedes E-klasse 3l und für Porsche nun ja z.B. Ferrari oder andere Luxus marken sorry kenn mich da nicht so aus bin jetzt nicht so der Sportwaggensuchti aber ja ich hoffe der Vorschlag hilft weiter vor allem würde dieser im Auto Sektor die Monopole Audi und Porsche senken in dem es auch dafür Konkurrenz gäbe und es gäbe 2 neue BIZs oder auch 3 4.

      Lg. DeamegMC

      Polizei-Hauptkommissar
    • Ich hätte noch die Idee das man vielleicht das Teil wo man die Helis Auftankt zum BIZ macht.

      Als 2. Vorschlag habe ich eine Sache wo ich den Sinn nicht verstanden habe. In Niebrück gibt es einen Headshop wo auf dem Dach ein großer Donut ist und der Sachen wie z.B. Donuts (zum setzen und nicht zum essen) verkauft. Meine Idee ist es einfach das Ding zur Bäckerei zu machen und man dafür Donuts die man beim Bäcker kauft auch essen sowie setzen kann (mit einer Tastenkombination am besten).

      LG P4V8
    • MC's oder Burger King.
      Dann könnten die Bäckerei den Teig herstellen und weiterverkaufen, sowie die Metzgerei Fleisch.
      Dann würde die Infrastruktur unter den BIZ gefördert werden.
      Sowie das ausbauen eines Verkaufsnetzes, dass nicht nur die Großbäckerei Waren an andere anbieten kann.
      mit freundlichen Grüßen


      DenisPlays

      State Tool AG
      Fachgebiet Verzauberte Tools


      Belieferung für Unternehmen und Shops,
      OP-Verzauberungskisten zu Sonderpreisen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DenisPlays ()

    • Hey ,die idee gefällt mir weil so gut wie alle biz zu viel kosten,neue Waffenläde und Autohäuser einzufügen sehe ich problemmatisch,weil die für ein paar milionen versteigert werden

      Ich würde ein paar Biz wie Eisladen,bäckerei und co in das kommende Einkaufszentrum einfügen ein paar Biz in leblosen Gegenden wären auch ein Grund sich da anzusiedeln
    • Hey,
      Ich notier hier einfach mal meine Ideen sicher kann man sie noch vereinfachen oder ausbauen.
      Was die neuen Biz angeht würde ich die Wertschöpfungskette einfach ausbauen. Es sollte komplett neue Produktionsbetriebe geben. In diesem Vorschlag wurde schon mal ein interessanter Ansatz gegeben: board.germanminer.de/index.php…eue-spate-der-wirtschaft/
      Die Supermärkte vertreiben ja eine Sammlung an Items. Dazu gehören alkoholische Getränke, Backwaren, Softdrinks und Fleisch/Fisch/Äpfel.
      Die könnten alle von verschiedenen BIZ hergestellt werden.

      1. Brauerei
      board.germanminer.de/index.php…light=brauerei#post139296
      Hier werden alle alkoholischen Getränke hergestellt. Es gibt Braukessel und Rezepte. Die Mechaniken, die hier entwickelt werden, können auch von Spielern genutzt werden. Allerdings ist es einfacher in der Brauerei große Mengen herzustellen, weil sie einfach auf den Produktionsprozess ausgerichtet ist.
      2. Getränkefabrik
      Hier gibt es eine Getränkefabrik, deren Besitzer die Items herstellen kann.
      Die verschiedenen Drinks haben auch Rezepturen, die man ähnlich wie bei der Brauerei nur eben mit ziemlich viel Zucker herstellen kann.
      3. „Flaschenfabrik“
      Die Brauerei und die Getränkefabrik brauchen natürlich auch Dosen und Flaschen. Diese Behältnisse werden in einer weiteren Fabrik hergestellt. Für eine Dose braucht man Eisennuggets und die Flaschen können Minecraftflaschen sein oder auch Flaschen, die ein neues Rezept brauchen.

      Das Pfandsystem
      board.germanminer.de/index.php…ighlight=pfand#post126932Wird bereits geprüft und kann die BIZ interessanter machen.
      Bei jedem Supermarkt gibt es einen Pfandautomaten die Spieler bekommen bei Verbrauch der Getränke Dosen oder Flaschen zurück, die sie für Geld abgeben können oder in einem Mülleiner entsorgen können. Die abgegeben Dosen werden dann mit Verzögerung an die „Flaschenfabrik geliefert“. Diese „säubert“ sie dann und liefert sie wieder an die passenden Firmen.

      3. Treibstoffe
      Wurde oben auch schon geschrieben, daher fasse ich mich kurz und verlinke den Beitrag:
      board.germanminer.de/index.php…=Bohrplattform#post147572
      Diese Bohrplattformen liefern dann an die Tankstellen. Außerdem sollte es bei jedem Flughafen ein BIZ geben, wo Helikopter Kerosin tanken können. Das muss ja nur ein kleiner Stand sein, wie die Tankstelle am Yachthafen.
      4. Pharmakonzerne
      Ähnlich wie bei der Großbäckerei kann es auch zwei bis drei BIZ geben, die die Apotheken beliefern. Außerdem können diese Firmen Verbände herstellen, die die Medics importieren müssen. Auch die Medikamente könnte man mit besonderen Rezepten craften. Dazu werden denn z.B. bestimmte Blumen benötigt.
      5. IT-Unternehmen
      Es gibt ja bereits den Vorschlag, dass eventuell bald Computer ins Spiel kommen. Möglicherweise kann deren Verkauf über ein BIZ abwickeln. Die Spieler können sie craften und schließlich verkaufen.. Die Drucker werden ja aktuell auch über die Handyläden verkauft. Außerdem könnten sie noch Usb-Sticks anbieten oder evtl. Softwareupgrades für die Computer.

      Um die entsprechenden Items in dem BIZ craften zu können, müssen die Spieler auch einen passenden Studiengang abgeschlossen haben. Auch hier gibt es bereits einen Vorschlag. board.germanminer.de/index.php…8-mehr-studieng%C3%A4nge/

      Bei allen Biz ist es wichtig, dass keine Monopole entstehen und die Items beim BIZ schnell gekauft werden könnten, aber es trotzdem Alternativen gibt. Außerdem ist „mehr“ nicht immer gleich „gut“ mehr Supermärkte oder Autohäuser sind nur gut wenn man das System anpasst. Autos sollten nach einer bestimmten Anzahl von gefahrenen Kilometern oder Unfällen dauerhaft nicht mehr so schnell fahren können und die Items der Supermärkte sollten den Spielern einen Mehrwert geben. Aktuell ist eine Karottenfarm einfach auf Dauer deutlich billiger.
      Zum zerstreuen von Monopolen gehört außerdem, dass es eine weitere Großbäckerei und evtl. einen weiteren Bauernhof gibt. Wobei letzteres vermutlich eh nicht schrecklich viel Geld abwirft. Ich würde außerdem den Bäckereien ermöglichen auch an Tankstellen und Supermärkte zu liefern die Mengen könnten aber evtl. begrenzt sein.

      Wohin mit diesen Betrieben?
      Ich habe mal geschaut, welche BIZ es aktuell wo auf der Map gibt.

      Spoiler anzeigen


      Apotheken: Gelb
      Autohäuser: Rot
      Bäckerei: Hellblau
      Bauernhof: Schwarz
      Handyladen: Hellgrün
      Metzgerei: Braun
      Supermarkt: Lila
      Tankstellen: Beige
      Waffenläden. Grau


      Es fällt auf, dass zum Beispiel beim Hauptbahnhof 6 verschiedene BIZ direkt beiienander liegen aber es in der Mitte der Map recht kein BIZ gibt. Daher finde ich auch die Idee mit der Raststätte gut. Es gibt aber auch weiterhin schrecklich viele ungenutzte Spots. Wir haben einen leeren Freizeitpark, einen Flugplatz im Gewerbegebiet, von dem man nicht mal in die Farmwelt kommt, einen Reiterhof, wo Spieler nichts machen können, ein Versicherungsviertet, wo die Häuser leer stehen und im Süden der Map ein komplett nutzloses Stadion, was mit Parkplätzen etwa so groß ist, wie Tropical Island. Außerdem besteht der Rest der Map aus Wasser, was man auch nutzen könnte.

      Mein Vorschlag wäre also einige Bohrplattformen in das Meer zu bauen, etwas Wald für Fabriken aufzugeben und im Gewerbegebiet Platz für weitere BIZ machen. Außerdem finden sich im Süden der Map sicher auch Spots für BIZ, die eher im produzierenden Gewerbe tätig sind.
      [Zivilist] 11.11.18 - 29.12.2018
      [Gründer von Pecunia] 30.12.2018 - 10.1.2019
      [Geschäftsführer von Pecunia] 11.1.2019 - ?


      Pecunia - Lernen und Wachsen
      16 Bücher aus allen Gebieten der Finanzwelt gibt es hier :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cooker073 ()

    • Moin.

      Meiner Meinung nach wäre es nicht vom Vorteil, neue Autohäuser einzufügen. Ich sage das nicht nur weil ich keine Konkurrenz möchte, sonder weil das Autofahren auf GM
      oder das Allgemeine Spielen darauf sehr oft viele Laggs entstehen, was eigentlich jeder kennen dürfte. Ich habe auch das Gefühl durch die neuen beiden Autos ist das auch etwas schlimmer geworden.

      Wie dem auch sei, vielleicht sollte man bevor man wieder was großes einfügt, was die Laggs verstärkt diese erstmal größtenteils entfernen. Ich weiß nicht, ob das Serverteam dagegen schon etwas unternimmt, für mich hätte das aber eine größere Priorität, weil die Laggs das Spielen um einiges schwerer und unattraktiver macht.

      Ist jetzt nur meine Meinung.
    • DeamegMC schrieb:

      Mein Vorschlag währe eine Konkurrenz für Audi und Porsche da es ja auch zwei fiat Autohäuser gibt das währe für Audi eine BMW oder ein Daimler-Benz Autohaus mit der gleichen Produkt Größe halt mit neuem design und anderen Namen z.B. statt einem A5 3l einen BMW 530d oder einen Mercedes E-klasse 3l und für Porsche nun ja z.B. Ferrari oder andere Luxus marken sorry kenn mich da nicht so aus bin jetzt nicht so der Sportwaggensuchti aber ja ich hoffe der Vorschlag hilft weiter vor allem würde dieser im Auto Sektor die Monopole Audi und Porsche senken in dem es auch dafür Konkurrenz gäbe und es gäbe 2 neue BIZs oder auch 3 4.

      Lg. DeamegMC
      Hey @DeamegMC
      Ich finde das es eine ganz neue Stufe also keine Konkurrenz sonder eine Marke die über Porsche und deinem Ferrari. Sondern ein Lamborghini bzw. ein rolls-royce die sind die schnellten Wägen. Ich stelle mir 165 km/h für die vor. Diese sollten mindestens 280 Tausend kosten. Diese sollten auch schwer in der Anschaffung sein.
    • Ich persönlich fände es auch nicht schlecht wenn man keine großen Farmen mehr selber erstellen kann. Damit könnte man wieder alle BIZ fördern die Lebensmittel verkaufen. Um das ganze auszugleichen würde ich Bauernhöfe ins Spiel bringen. Die einen konzentrieren sichj auf die Tierzucht unde verkaufen diese dann an die Fleischereien und Supermärkte, die anderen Konzentrieren sich auf die Ackerlanderzeugnisse und verkaufen diese dann auch weiter an Bäcker und Lebensmittelläden. die Tierfarm arbeitet aber auch mit der Farm zusammen damit sie an Nahrungsmittel für ihre zucht ran kommt.

      Man könnte sicher auch noch zwischen BIZ einfügen wie z.B. den Metzger der dann die Tiere schlachtet. Beim Farmer gibt es ja schon den Großbäcker und die Bäckerein die dann diese erzeugnisse weiter verarbeiten.

      Ich persönlich würde auch keinen neuen Großbäcker einbauen da jede kleine Bäckerei ja auch selber produzieren kann und somit hat die Großbäckerei kein Monopol, denn jeder kann sich ja dazu entscheiden selber zu proiduzieren oder es bei der Großbäckerei einzukaufen.

      Schlussendlich weis ich aber nicht ob die Preise dann explodieren würden, wenn man schon BIZ hat die vorher alles schon produzieren bevor es zum Endkunden kommt. Allerdings ist das ja auch im Realen leben so.

      Finde aber genrell das man nicht mehr wirklich eigene Farmen anlegen sollte. Klar jeder kann in seinem eigenen Garten auch im realen Leben sachen anbauen, davon aber leben zu können ist schwer bis fast unmöglich. Jeder hier von uns geht schlussendlich den größten Teil seines Essens einkaufen und ich fände es toll wenn wir das hier asuch so hin bekommen würden.

      mfg
      Chrisifissi