Fahndungszeit Mord

  • UMGESETZT

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fahndungszeit Mord

    Ich schlage vor, dass die Fahndungszeit bei Mord vereinheitlicht wird.

    Aktuell bekommt man bei einem Polizisten-Mord ca. 30 Minuten Fahndung und bei allen anderen Spieler-Morden lediglich ca. 15 Minuten. Mein Vorschlag wäre dabei, dass die Fahndungszeit bei einem Mord einheitlich auf 15 bis 20 Minuten gesetzt wird, egal wer getötet wird. 30 Minuten Fahndung pro Kill empfinde ich als viel zu überzogen.

    Bereits damals gab es eine Diskussion, warum es für Polizei-Morde mehr Bußgeld gibt. Daraufhin wurden die Bußgelder auf Zivi-Niveau gesenkt. Dadurch, dass man mehr Sterne bekommt, zahlt man aber automatisch mehr Bußgeld.

    Zumal man einem Polizisten weniger den Spaß raubt, wenn man ihn killt, als wenn man einen Zivilisten umlegt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Suppenhuhn24 | Domi



    Bandito
    Fraktions-Rang: 3 | Level: 65 | 114 Tage Spielzeit



    Zivilist vom 10.08.2019 bis 21.09.2019
    Polizist vom 21.09.2019 04.05.2020
    Polizei-Ausbilder vom 18.01.2020 bis 04.05.2020

    Zivilist vom 04.05.2020 bis 24.05.2020
    Bandito vom 24.05.2020 bis ???

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Suppenhuhn24 ()

  • Hey,
    Wenn das Argument kommen würde "aber Polizisten müssen zu Einsätzen" schlage ich vor, dass bei einem Medic kill genauso eine lange fahndung kommt, da meiner Meinung nach medics wichtiger sind. MEINE MEINUNG.
    Zivilist: 31.7.2018 -> 1.9.2019
    Laufbursche: 1.9.2019 -> 15.9.2019
    Gauner: 15.9.2019 -> 7.10.2019
    Zivilist: 7.10.2019 -> 17.11.2019
    Laufbursche: 17.11.2019 -> 1.12.2019
    Gauner: 1.12.2019 -> 23.2.2020
    Dealer: 23.2.2020 -> 28.6.2020
    Outlaw: 28.6.2020 ->?
  • Hallo,

    wir hatten das Thema schon mal im Teamspeak, da habe ich dir auch Erläutert, dass ich es auch so sehe, dass man die Zeiten angleichen sollte. Jedoch muss sich die Polizei dann mit dem zuständigen Teammitglied in Verbindung setzen. Die Fraktionsleitung der Polizei wird dort etwas ausarbeiten und dann bei dem zuständigen Teammitglied und / oder bei der Team-Teambesprechung einreichen. Dort wird dann geprüft, ob das wirklich Sinn ergibt und in welcher Höhe das angepasst wird.

    (Das ist mit der Fraktionsleitung der Polizei so abgesprochen und wird definitiv gemacht, sodass man eine zeitnahe Änderung möglich machen kann)

    Liebe Grüße
    Nessi192

    _______________________________________________
    Zivilist
    »Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben.«